Stadtteilverein Rohrbach > Uhus in Rohrbach

Neue Nachbarn in Rohrbach

von Hans-Jürgen Fuchs, 13.07.2017
Fotos: Franz Maucher und Hans-Jürgen Fuchs 

Im Frühjahr diesen Jahres fragten sich viele Menschen in Rohrbach, wer der Urheber jener merkwürdigen Rufe sein mochte, die allabendlich über dem Bierhelderweg und Kühlen Grund zu hören waren. Im Abstand von wenigen Sekunden hörte man hier ein tiefes, lautes Huh! Eine kleine Recherche erbrachte, dass es sich dabei um den Balzruf eines Uhus handelte. Und dieser Ruf war erfolgreich. Vor wenigen Wochen wurden zwei junge Uhus geboren, die zunächst im Steinbruch am Spielplatz am Müllenberg lebten. Inzwischen sind sie flügge geworden und fliegen jede Nacht über den Bierhelderweg und den Kühlen Grund. Man hört ihre Rufe, die viel mehr nach Raubvogel klingen als der Balzruf der Eltern.

Wir begrüßen unseren neuen Mitbewohner in Rohrbach!

Hier einige Fotos …