Aktuelle Termine

Hier finden Sie alle aktuellen Termine im Stadtteil Rohrbach …

Wenn Sie Ihren Termin hier finden möchten, schicken Sie uns den Text bitte als WORD-Datei (kein PDF). Bilder bitte als eigene Dateien schicken, nicht in den Text einbinden! Bitte Text und Bild an: termine@stadtteilverein-rohrbach.de.

Keine Diven im Roten Ochsen

Drei Konzerte und ein passendes Etikett präsentieren der Stadtteilverein Rohrbach und der punker. rohrbacherherbst nennt sich die Reihe auf der Bühne des „Roten Ochsen“. Den Auftakt machen Anne Kloos und Dörte Pommerien mit ihrem Programm »Keine Diven«, bei dem sie von einigen bekannten Überrschungsgästen unterstützt werden.

Dörte Pommerin und Anne Kloos

Was macht die Diva zur Diva? Ist alles wirklich nur eine Frage der Federboa? Hochmut, exzentrische Allüren, Unnahbarkeit und vor allem Launenhaftigkeit – all diese Attribute werden mit der „Diva“ assoziiert. Und das ungerechterweise, denn „Diva” bedeutet doch einfach und schlicht nur „die Göttliche“! Vom Göttlichen sind die beiden Nicht-Diven allerdings genau so weit entfernt wie von Hochmut und Allüren – behaupten sie zumindest …

Sie sind halt noch nicht so weit – so der Untertitel des Programms – und treten trotzdem vors Publikum, um ihre Töne in die Welt zu bringen! Anne Kloos und Dörte Pommerien präsentieren sich und ihre Lieder am Freitag, 6.10.2017, 20 Uhr auf der Bühne des „Roten Ochsen“ in Rohrbach. Auch einige stadtteil- und übergreifend bekannte Überraschungsgäste sind dabei! Einlass ist bereits um 18:30 Uhr.

Ob das Projekt wirklich ohne Zickigkeiten klappen kann? Überprüfen Sie es am besten selbst! Karten für die Veranstaltung von Stadtteilverein und der punker gibt es wie immer im Vorverkauf bei Schreibwaren Hoffmann , in der Buchhandlung am Eichendorffplatz sowie online unter vorverkauf@derpunker.de für 15,-,  erm. 12,-€.

Im Rahmen des rohrbacherherbst folgen am 21. Oktober Konzerte mit Arnim Töpel und am 8. Dezember mit Balsamico.

Lagerführungen bei CNH

3-D Bild des CNH-Geländes

Jeder fährt mal dran vorbei, aber kaum jemand weiß, was in diesen Hallen am westlichen Rand Rohrbachs passiert: die Firma CNH Industrial hat große Hallen zwischen Bahnlinie und Konrad-Zuse-Straße. Aus Anlass der 1250-Jahresfeier im vergangenen Jahr machte uns die Firma das Angebot einer Lagerführung, außerhalb deren Hauptsaisonzeiten. Da wir dies 2017, bedingt durch den vollen Terminkalender, nicht mehr realisieren konnten, greifen wir das Angebot dieses Jahr wieder auf und können zwei Termine für eine 30-45 minütige Führung für jeweils 15-20 Erwachsene (älter als 18 Jahre) bei CNH anbieten:

  • Montag, 23.10.2017, 15:00 Uhr, (Anmeldeschluss per Mail 17.10.17) und
  • Donnerstag, 02.11.2017, 11:00 Uhr (Anmeldeschluss per Mail 25.10.17)

Für eine Teilnahme ist eine Anmeldung unter: Andrea.Herbold1@gmx.de notwendig. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Anmeldeeinganges berücksichtigt werden.

Voraussetzungen und Sicherheitsregeln für die Teilnahme:

  • Maximale Teilnehmerzahl 20 Erwachsene.
  • Es müssen Warnwesten und Zehenschutzkappen getragen werden. Beides wird von CNH zur Verfügung gestellt werden, vorausgesetzt es wird festes und geschlossenes Schuhwerk getragen. Bitte keine Schlappen oder hochhackigen Schuhe, da die Teilnahme hiermit nicht möglich ist!
  • Grundsätzlich zu beachtende Regeln:
    • Achten Sie auf den Staplerverkehr
    • Bleiben Sie bei der Gruppe und halten Sie sich auf den ausgewiesenen Fußwegen (blaue Markierung).
    • Greifen Sie nicht in das Förderband.
    • Rauchen ist nur im Außenbereich gestartet.
    • Im Falle einer Evakuierung folgen Sie den CHN-Mitarbeitern zu einem der Sammelpunkte.

Nächste Stadtteilvereinssitzung

Wenn Sie einfach bei uns hineinschnuppern möchten, dann kommen Sie doch einmal in unsere Beirats- und Vorstandssitzung. Diese sind grundsätzlich öffentlich. Interessierte sind willkommen, können ohne Voranmeldung dazustoßen, zuhören und sich auch einbringen.

Die nächste Sitzung ist am

Mittwoch, 27. September 2017, 19:30 Uhr
im Alten Rathaus Rohrbach, Rathausstr. 43

Interessierte sind wie immer herzlich willkommen!

Sprechstunde des Oberbürgermeisters im Bürgeramt Rohrbach

Presseinformation der Stadt Heidelberg

Eine Sprechstunde von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner findet am Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16 bis 18 Uhr, im Bürgeramt Rohrbach, Seckenheimer Gäßchen 1, 69126 Heidelberg, statt. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils haben an diesem Tag die Gelegenheit, sich während der Sprechstunde mit ihren Anregungen und Problemen persönlich an den Oberbürgermeister zu wenden. Anmeldungen werden generell erst an diesem Tag ab 15 Uhr entgegengenommen. Telefonische Anmeldungen sind unter 06221 58-13880 möglich, persönliche Anmeldungen werden vorrangig berücksichtigt. Die Sprechstunden des Oberbürgermeisters finden in wechselnder Abfolge in den Bürgerämtern der einzelnen Stadtteile statt. Weitere Sprechstunden-Termine sind unter www.heidelberg.de > Rathaus > Oberbürgermeister zu finden.

WEINGUT CLAUER DE CHANT Jahresprogramm 2017

Plakat zum Jahresprogramm

SA. 21. Oktober 2017: 19:00 de Chant meets Chansons (*)
Akustische Weinprobe mit “acoustic cafe“
in der Hofstelle, Rathausstraße 15, 69126 Heidelberg statt.

(*) begrenzte Teilnehmeranzahl, Anmeldung erforderlich

Rohrbacher Heimatmuseum geöffnet

An jedem ersten Sonntag im Monat lädt der Stadtteilverein Rohrbach ein zum Besuch des Rohrbacher Heimatmuseums in der Rathausstraße 76. Das Haus ist jeweils von 14 - 16 Uhr geöffnet. Fachkundige Mitglieder des Stadtteilvereins Rohrbach sind im Museum anwesend, beantworten Fragen und führen bei Bedarf durch die Ausstellung. Der Eintritt ist frei.

Nächste Öffnungtage

  • Sonntag, 8. Oktober
  • Sonntag, 5. November
  • Sonntag, 3. Dezember

Verzähldisch

Hier treffen sich alte und junge Rohrbacher, die „was zu verzähle hawwe“. Ziel des „Verzähldisch“ ist es, Geschichte und Geschichten des Stadtteils Rohrbach in einheimischer Mundart mitzuteilen und so der Nachwelt zu erhalten. Auch wer nur zuhören will oder aus anderen Stadtteilen kommt, ist natürlich herzlich willkommen.

Der Verzähldisch findet immer am letzten Donnerstag in „ungeraden” Monaten statt, also im Januar, März, Mai, Juli, September und November.

Veranstaltungen im TaT

Logo des TaT, Aussenansichten

Der Treff am Turm im Quartier am Turm führ regelmäßig interessante Veranstaltungen, Ausstellungen u.ä. durch.
Bitte informieren Sie sich über die TaT-Website

 

Der Jahresterminkalender

Alle Termine des Jahres im Stadtteil auf einen Blick bietet der Jahreskalender des Stadtteilvereins, den Sie hier downloaden können (PDF-Datei).